Flora

(Texte und Fotos von Josef Weinzettl)

Wich­ti­ger Link zur Bur­gen­land­flora:  www.burgenlandflora.at

Der bio­lo­gi­sche Reich­tum des Bezirks mani­fes­tiert sich im Vor­kom­men zahl­rei­cher sel­te­ner und ein­zig­ar­ti­ger Pflan­zen­ar­ten in den unter­schied­lichs­ten Lebens­räu­men. Nur einige wenige deko­ra­tive Arten geglie­dert nach Lebens­raum­an­sprü­chen wer­den hier gezeigt.


Pflan­zen vor­wie­gend tro­cke­ner, mage­rer und stei­ni­ger Saumstandorte

Öster­rei­chi­scher Kran­ze­nen­zian
Gen­tia­nella austriaca
Gewöhn­lich-Franse­nen­zian
Gen­tian­op­sis ciliata
Dip­tam, Specht­wurz
Dictam­nus albus
Schwarz-Ger­mer
Ver­a­t­rum nigrum

Pflan­zen auf mage­ren Böschun­gen, Säu­men, Mager­wie­sen und Trockenrasen

Bunte Schwert­li­lie
Iris varie­gata
Große Küchen­schelle
Pul­sa­tilla grandis
Som­mer-Brand-Keusch­stän­del
Neo­ti­nea ustu­lata var. aestivalis
Bleich-Kna­ben­kraut
Orchis pal­lens
Bie­nen-Rag­wurz
Ophrys api­fera
Ska­bio­sen-Som­mer­wurz
Oro­ban­che pancicii
Orchi­deen-Blau­wei­de­rich
Vero­nica orchidea

Vio­lett-Blau­wür­ger
Phe­li­pan­che purpurea

Pflan­zen vor­wie­gend in wech­sel­fri­schen, halb­schat­ti­gen Misch­wäl­dern mit kalk­rei­chen Böden, in stei­ni­gen Kalk­fels­hän­gen, tro­ckene Föh­ren­wäl­der und Parkanlagen

Gelb-Frau­en­schuh
Cypri­pe­dium calceolus
Vöth-Stän­del­wurz
Epi­pac­tis voethii
Pur­pur-Wald­vög­lein
Cepha­lan­thera rubra
Kar­pa­ten-Spier­strauch
Spi­raea media

Pflan­zen auf nas­sen und anmoo­ri­gen Wie­sen, Feuchtwiesen

Dach-Sieg­wurz
Gla­dio­lus imbricatus
Europa-Troll­blume
Trol­lius europaeus
Lun­gen-Enzian
Gen­tiana pneumonanthe
Gelb-Tag­li­lie
Hemero­cal­lis lilioasphodelus

In Wäl­dern auf kalk­hal­ti­gen Böden

Ech­tes Leber­blüm­chen
Hepa­tica nobilis
Pur­pur-Kna­ben­kraut
Orchis pur­pu­rea

In Buchen-Tan­nen-Misch­wäl­dern auf kalk­hal­ti­gen Böden ab 500 m Seehöhe

Greu­ter-Stän­del­wurz
Epi­pac­tis greuteri
Süd­ost-Aron­stab
Arum cylin­draceum

Pflan­zen in Moo­ren, ver­lan­den­den Gewäs­sern und Sümpfen

Was­ser­fe­der
Hot­to­nia palustris
Gewöhn­lich-Fett­kraut
Pin­gui­cula vulgaris

Auf Son­der­stand­ort Serpentingebiet

Gösing-Täschel­kraut
Noc­caea goesingensis
Ser­pen­tin-Step­pen-Aschen­kraut
Tephro­se­ris inte­gri­fo­lia subsp. serpentini